Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Hantelbänke mit Ablage – das Training mit Gewichten

Hantelbänke mit AblageMit einem Blick auf das Sortiment der Hantelbänke fällt auf, dass es eine Reihe unterschiedlicher Modelle gibt, die allesamt verschiedene Features bieten, mit denen sie im Test überzeugen wollen. So gibt es Hantelbänke für Zuhause, Modelle mit Latzügen oder auch die Hantelbank mit separater Ablage. Wird eine solche Hantelbank mit Langhantelstangen Ablage verwendet, können Sie bequem trainieren und beispielsweise die Übung des Bankdrückens durchführen. Im Preisvergleich sollten Sie aber genau darauf achten, dass Sie nicht immer nur die günstigsten Preise nutzen, sondern auch einen Blick auf die Qualität werfen.

Hantelbank mit Ablage Test 2019

Die verschiedenen Arten der Hantelbänke

Hantelbänke mit AblageEine Hantelbank mit Ablage ist generell eine klassische Hantelbank. Sie hat lediglich ein  besonderes Extra dabei – die Ablage für Langhantelstangen. Eine Hantelbank mit separater Ablage wird in der Regel immer dann genutzt, wenn Sie die Übung des Bankdrückens durchführen müssen. Doch auch bei anderen Dingen können die Hantelbänke mit Ablage genutzt werden, denn viele Hersteller bieten die Hantelbank mit separater Hantelbank an. Das soll bedeuten, dass die Ablage nicht fest mit der Hantelbank verankert ist. Sie können die Ablage jederzeit verschieben und so die Hantelbank einzeln nutzen.

Eine einfache Hantelbank ohne Ablage kann dann ebenfalls in verschiedenen Formen gekauft werden. Wer eine einfache Hantelbank ohne große Extras sucht, kann sich eine starre oder stationäre Hantelbank online bestellen. Diese Hantelbank wird gerne auch als Drückerbank bezeichnet. Der Name kommt daher, da die Hantelbank ohne Ablage meist eine horizontale Liegefläche bietet. Hier können Sie sich hinlegen, um dann Übungen durchzuführen. Die Ablage wird dann separat hinzu gestellt. Ein verändern des Winkels ist nicht möglich.

Wer eine universale Hantelbank sucht, kann sich auch eine verstellbare Hantelbank mit Ablage bestellen. In diesem Fall erhalten Sie ein Modell, welches auf der einen Seite als klassische Drückerbank verwendet werden kann, auf der anderen Seite aber auch eine gute Figur abgibt, wenn Sie die Hantelbank im Winkel verstellen und somit mit Kurzhanteln trainieren.

Wie gut muss eine Ablage sein?

Wie bereits erwähnt, kann eine Ablage fest mit der Drückerbank oder Hantelbank verankert sein, kann aber auch als separate Ablage bestellt werden.

In beiden Fällen erhalten Sie Vor- und Nachteile bei der Nutzung. Falls Sie eine Hantelbank mit fester Ablage bestellen, erhalten Sie sehr gute und sehr stabile Modelle. So bietet der Hersteller Gorilla Sports sehr hochwertige Hantelbänke mit Ablage an. Diese Ablagen sind meist im Fuß der Bank verankert. Zudem lassen sich die Ablagefüße in der Höhe verstellen, sodass Sie auch bei kleineren Menschen immer das perfekte Training durchführen können. Oft lassen sich solche Hantelbänke auch in der Neigung verstellen, sodass Sie beispielsweise das Negativ Bankdrücken durchführen können. Das ist aber nicht immer der Fall, denn die meisten festen Hantelbänke sind starr. Der Vorteil an dieser Bauart ist die sehr gute Verarbeitung. Sie können schon sehr hohe Gewichte nutzen, die gerade von Profis genutzt werden. Leider sind solche Bänke nicht immer optimal, wenn Sie nicht nur Bankdrücken durchführen wollen, sondern das Training stark variieren möchten.

In diesem Fall macht eine Hantelbank mit separater Ablage sind. Die Bank mit Langhantelstangen Ablage wird meist mit wenigen Clips an der Bank befestigt, sodass Sie dennoch genügend Stabilität besitzen. Im Anschluss – so die Empfehlung – kann die Stange aufgelegt werden und das Training begonnen werden. Für sehr hohe Gewichte sind diese Konstruktionen nur bedingt geeignet, obgleich es auch Hersteller gibt, die hier sehr gute Modelle anbieten. Im Online Shop finden Sie beste Produkte zum geeigneten Preis!

Tipp: Der große Vorteil liegt darin, dass Sie das Produkt vielseitig nutzen können. So müssen Sie nicht nur die Langhantelstange verwenden, sondern können sich auch Kurzhanteln widmen. Auch das Training ohne Gewichte ist mit einer solchen Bank durchaus möglich – gerade wenn die Hantelbank verstellbar ist.

Die Übungen auf einer Hantelbank mit Ablage

Wie Sie schon im Vorfeld lesen konnten, ist das Bankdrücken die beste Möglichkeit, um mit einer Hantelbank mit Ablage trainieren zu können.

Tipp Hinweise
hochwertige Verschlüsse Dafür legen Sie sich auf den Rücken und legen eine Hantelstange auf die Ablage. An den Enden befestigen Sie Gewichte, die Sie dann mit Verschlüssen verschließen. Einige Hersteller verwenden ABS-Sternverschlüsse, andere wiederum schwören auf Clips. Welche Variante hier die bessere ist, hängt von Ihren Trainingsgewohnheiten ab. Wenn Sie die Gewichte häufig wechseln, dann kann ein Clip die bessere Wahl sein. Clips lassen sich schneller lösen, sind aber dennoch sehr fest. Allerdings sollten Sie es unterlassen, die Langhantelstangen senkrecht aufzustellen. In diesem Fall halten die Clips das Gewicht zumeist nicht aus. Hier ist der Sternverschluss die bessere Variante.
am Anfang nicht allein trainieren Beim Bankdrücken heben Sie dann die Langhantelstange an und drücken diese von der Brust weg. Nutzen Sie die Hilfe einer zweiten Person. Diese kann die Stange im Notfall anheben. Gerade bei Neulingen ist das enorm empfehlenswert, denn hier weiß man meist noch nicht, wie viele Gewichte ausreichend erscheinen. Wird ein zu hohes Gewicht gewählt, kann es passieren, dass man sich überschätzt. Das sollte vermieden werden, wenn mit einer Hantelbank mit Langhantelstange trainiert wird.
schonen Sie Ihre Schultern Desweiteren können Sie auch das Negativ Bankdrücken durchführen, sofern sich Ihre Hantelbank in der Neigung verstellen kann.  Beim Negativ Bankdrücken liegen Sie mit dem Kopf tiefer als mit dem Becken und heben dann die Stange an. Somit erhalten Sie einen besseren Effekt und schonen zudem Ihre Schulterpartien. Diese werden gerade beim normalen Bankdrücken enorm belastet. Mit dem Negativ Bankdrücken wirken Sie diesem Phänomen entgegen.

Vor- und Nachteile einer Hantelbank mit Ablage

  • Sicherheit sollte beim Training in den eigenen vier Wänden an oberster Stelle stehen. Da Sie wahrscheinlich oftmals alleine Gewichte stemmen werden, erhöht eine Sicherheitsablage für Hanteln das Risiko schwerer Verletzungen. So können Sie die Langhantel nach dem Training einfach ablegen, ohne zu überlegen, wie Sie das hohe Gewicht über Ihren Körper auf dem Boden ablegen können.
  • Bei hochwertigen Modelle ist die Ablagehöhe mehrfach verstellbar, damit Sie die Halterung individuell auf Ihre Bedürfnisse einstellen können. Dies ist wichtig, damit Sie die Langhantel im Ernstfall wirklich schnell ablegen können.
  • Nach dem Training können Sie die Ablage problemlos als Verstaumöglichkeit für Ihre Langhantel nutzen um Platz zu sparen.
  • Immer mehr Geräte verfügen zu dem über eine zusätzliche Ablage für Gewichte.
  • Das maximale Belastungsgewicht vieler preisgünstiger Hantelbänke liegt bei 150 bis 200 kg. Wenn Sie bei Trainingsbeginn über ein hohes Gewicht verfügen und planen mit schweren Hantelscheiben zu trainieren kann schnell die maximal zulässige Tragfähigkeit überschritten sein, wodurch die Stabilität der Hantelbank nicht mehr gewährleistet ist.

Was muss bei einer Hantelbank mit Ablage beachtet werden?

Testsieger gibt es im Online Shop jede Menge. Nahezu jeder Hersteller bietet Ihnen mindestens ein Modell an, welches in seinem Sortiment als das beste Produkt gilt. Wie soll bei solch einer Vielfalt aber der Überblick behalten werden? Die Frage ist einfach zu beantworten. Schauen Sie sich die Testberichte der einzelnen Produkte an und schauen Sie dann auch auf die Erfahrungsberichte anderer Kunden. Oft können die Meinungen anderer Sportler aushelfen, um das passende Produkt zu finden und anschließend in den Versand zu übergeben. Die Angebote im Online Shop sollten auf Stabilität und Vielseitigkeit geprüft werden. Wer mehr Variation im Training sucht, greift zur verstellbaren Hantelbank mit Ablage. Wer lediglich das Bankdrücken durchführen möchte, kann zur einfachen Drückerbank mit Ablage greifen. Hier steht es Ihnen offen, welche Modelle Sie günstig kaufen. Wenn Sie eine Hantelbank mit Ablage kaufen, dann sollten Sie sich die Angebote im Online Shop genau anschauen. Oft sind die Produkte gebraucht oder im Sale sehr billig, sodass Sie beste Waren zum kleinen Preis erhalten – der Preisvergleich hilft enorm.

FAQ - Häufige Fragen zum Thema

Welches sind die besten Produkte der Kategorie "Hantelbänke mit Ablage"?

Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Marken: TrainHard, Hammer, Hop-Sport , GORILLA SPORTS, Finnlo, Hansson Sport , GYRONETICS, MSPORTS.

Wie viel kosten die empfohlenen Modelle auf dieser Seite?

Das günstigste Produkt kostet derzeit ca. 50 Euro und das teuerste Produkt ca. 395 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle für "Hantelbänke mit Ablage" beträgt ca. 173 Euro.

Letzte Aktualisierung am 13.12.2019

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen