Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Was tun, wenn die Hantelbank wackelt?

BODYCOACH HantelbänkeEine Hantelbank ist im Fitness- und Krafttraining ein essentiell wichtiger Baustein für den Erfolg des Trainings. Hierbei kommt es vor allem auf eine gewisse Professionalität an, die gewährleistet sein muss. Spart man hierbei am falschen Ende, bleibt auch letztlich der Trainingserfolg aus und es schleichen sich ggf. gesundheitliche Probleme bei falscher Belastung ein. Gerade eine wackelnde Hantelbank kann so schnell für massive Probleme sorgen. Denn eine falsche Belastung im Hinblick auf eine bestimmte Seite ist so schnell für eine Muskelzerrung oder falsche Belastung verantwortlich. Aus diesem Grund ist es ratsam, die Hantelbank fachgerecht zu montieren und hierbei auch auf eine gute Verarbeitungsqualität zu achten.

Montage und Hinweise

Was tun wenn die Hantelbank wackelt Wenn die Hantelbank wackelt und nicht feststeht, kann dies verschiedene Ursachen haben. Wichtig zunächst einmal eine korrekt ausgeführte Montage mit allen wichtigen Verbindungselementen, die im Zubehör vorzufinden sind. Meist ist der Aufbau von einer Hantelbank schon recht aufwendig und kompliziert, weshalb es hierbei meist mindestens 2 Personen bedarf. Wer sich nicht auskennt, sollte sich schon vorher über Fachpersonal erkundigen, denn so kann eine fachgerechte Montage gewährleistet werden. Wenn die Hantelbank schon vor dem zusammenbauen wackelig aussieht oder der Aufbau sich als sehr kompliziert und undurchsichtig erweist, sollte besser ein Experte zu Rate gezogen werden. Gerade Fehler, die zu Beginn gemacht werden oder die sich auf einen Material bzw. Konstruktionsfehler zurückführen lassen, sind später nur schwer zu beheben bzw. kosten dann viel Geld.

» Mehr Informationen

Zunächst einmal ist die Unterseite der Hantelbank sehr wichtig. Besser gesagt die Standfüße. Hierbei sollte kein rutschiges Material verarbeitet sein. Ebenfalls ist natürlich auch der Untergrund entscheidend, auf dem sich die Hantelbank befindet. Gummifüße sind hingegen nahezu Pflicht bei einer Hantelbank, da das große Gewicht von Körper und den Hanteln die Bank immer schnell verschieben kann. Wenn keine Gummifüße vorhanden sein sollten, empfiehlt es sich hierbei rutschfeste Materialien mit Sorgfalt und Genauigkeit anzubringen, damit hierdurch ein nachträglicher Fehlkauf vermieden werden kann.

Sicherheitshinweise

Ein weiterer, wichtiger Aspekt sind die Sicherheitsklemmen bei einer Hantelbank sind die Sicherungsklemmen der Gewichte. Wenn diese mangelhaft verarbeitet sind und das Gewicht beispielsweise nicht richtig halten können, droht Verletzungsgefahr. Wichtig ist zudem auch zu prüfen, welches zulässige Gesamtgewicht für die jeweilige Hantelbank möglich ist. Werden hierbei langfristig zu hohe Gewichte verwendet, kann das Material ermüden und die Hantelbank damit auch einen Schaden erleiden, der letztlich dann auch zum Wackeln führen kann.

» Mehr Informationen

Tipp: Die Maximalbelastung einer Hantelbank steht in der Bedienungsanleitung der jeweiligen Bank. Hierbei wird natürlich auch das eigene Körpergewicht mit eingerechnet, sodass dies ebenfalls immer mit einbezogen werden muss. Wenn hier beispielsweise als Maximalgewicht 300kg angegeben ist und das Eigengewicht 80kg beträgt, darf maximal 220kg auf der Bank verwendet werden.

Wenn die Bank dauerhaft quietscht oder wackelt müssen die verschiedenen Punkte nacheinander geprüft werden.

  • Sind alle Schrauben fest angezogen?
  • Sind die Gummifüße richtig montiert bzw. ist das Material noch widerstandsfähig?
  • Wurde ggf. über einen längeren Zeitraum zu viel Gewicht auf der Hantelbank verwendet?
  • Bei einer verstellbaren Hantelbank – sind hier die Schrauben bzw. Haken entsprechend fest?

Vor- und Nachteile einer ordnungsgemäß montierten Hantelbank

  • Spaß beim täglichen Training
  • hohe Sicherheit während des Training
  • Unfälle werden vermieden
  • das Verletzungsrisiko ist sehr hoch

Fazit

Grundsätzlich steht und fällt zunächst einmal alles mit der richtigen Hantelbank und der Qualität derjenigen, die hier gekauft wurde. Auch hierbei gilt: Qualität zahlt sich langfristig aus. Aus diesem Grund sollte hierbei vor allem auf eine hochwertige Stahlkonstruktion Wert gelegt werden, denn diese bietet auch bei entsprechenden Gewichtsbelastungen eine gute Möglichkeit um die Hantelbank entsprechend bedienen zu können. Sicherheit steht auch hierbei an erster Stelle, denn bei einer wackelnden Hantelbank kann es sonst schnell zu Verletzungen kommen. Gerade Einsteiger können sonst so schnell durch herabfallende Gewichte oder Unachtsamkeit sonst enorme Blessuren davontragen. Sport soll bekanntlich auch Spaß machen und langfristig helfen – dies geht auch nur mit entsprechender Qualität der Produkte.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen