Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Finnlo Schrägbank SCHRÄGBANK Test

Finnlo Schrägbank SCHRÄGBANK

Finnlo Schrägbank SCHRÄGBANK
Finnlo Schrägbank SCHRÄGBANK

Unsere Einschätzung

Finnlo Schrägbank SCHRÄGBANK Test

<a href="https://www.hantelbank.com/finnlo/schraegbank-schraegbank/"><img src="https://www.hantelbank.com/wp-content/uploads/awards/2055.png" alt="Finnlo Schrägbank SCHRÄGBANK" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Verstellmöglichkeiten: Lehne 6-fach, Sitz 3-fach
  • Max. Belastbarkeit: 250 kg

Vorteile

  • viele Einstellmöglichkeiten
  • gute Verarbeitung

Technische Daten

Marke / HerstellerFinnlo
ModellSchrägbank SCHRÄGBANK
Aktueller Preisca. 249 Euro

Die Finnlo Schrägbank in Schwarz ist bis maximal 250 kg belastbar und lässt sich mehrfach verstellen. Dadurch kann der Nutzer verschiedene Übungen für den Aufbau der oberen Brustmuskulatur durchführen. Wir haben uns diese Schrägbank genauer angesehen.

Finnlo Schrägbank SCHRÄGBANK bei Amazon

  • Finnlo Schrägbank SCHRÄGBANK bei Amazon im Angebot
Amazon

Ausstattung

Die Finnlo Schrägbank in Schwarz ist laut Hersteller für effektive Übungen der oberen Brustmuskulatur konzipiert. Diese Trainingsbank besteht aus einem Sitz und einer Rückenlehne, die voneinander getrennt sind. Dadurch lässt sich die Bank in Schräglage leicht verstellen. Die Rückenlehne ist in 6 Stufen verstellbar und kann auf bis zu 90 Grad aufgestellt werden. Den Sitz kann der Nutzer in 3 verschiedenen Stufen verstellen. Nach Angaben des Herstellers wird somit eine gute Trainingsergonomie ermöglicht. Mit dieser Schrägbank sind vor allem Übungen am Bizeps und Trizeps möglich. Auch das Rudern und das Nackendrücken können Nutzer mit dieser Finnlo Trainingsbank betreiben. Die maximale Belastung von 250 kg verweist auf die Eignung als Kraftsportgerät. Zugleich wird die Stabilität der Bank deutlich, damit der Nutzer seine Übungen mit der Langhantelstange problemlos ausführen kann. Das Eigengewicht der Schrägbank beträgt nur 25,6 kg, so dass sich die Trainingsbank im Raum schnell verstellen lässt. Die Aufstellmaße sind 150 cm x 54 cm x 140 cm. Zum Lieferumfang gehören keine Gewichte oder Hantelstangen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Mit der Finnlo Schrägbank in Schwarz sind die meisten Amazon Nutzer zufrieden. Sie wird als eine sehr nützliche Trainingsbank bezeichnet, die viele Übungen für die obere Brustmuskulatur erlaubt – heißt es in den Bewertungen. Zudem wird die Stabilität der Schrägbank gelobt, so dass bei den Übungen laut Nutzererfahrung keine Einzelteile wackeln. Die Verstellung der Rückenlehne funktioniert gut und ermöglicht somit passende Trainingseinheiten, so das Gros der Nutzer. Alle Winkel lassen sich nach Kundenmeinung per Hand leicht einstellen. Zudem ist der Aufbau einfach und kann lt. Nutzererfahrung ohne zusätzliches Werkzeug vollzogen werden. Wir vergeben 4.5 von 5 Sterne.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 249 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Finnlo Schrägbank in Schwarz ist stabil und bietet dank der Verstellmöglichkeiten ein abwechslungsreiches Training. Der Preis ist angemessen und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Die Finnlo Schrägbank in Schwarz ist eine geeignete Trainingsbank für Profis. Vor allem die guten Verstellmöglichkeiten per Hand und die robuste Verarbeitung verdeutlichen die gute Qualität. Daher können wir eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 6 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.5 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Finnlo Schrägbank SCHRÄGBANK

Bei Amazon kaufen
248,95 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 21.02.2019 um 02:59 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Finnlo Schrägbank SCHRÄGBANK gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?